Über mich

Was uns unterscheidet sind Erfahrungen, die wir im Leben machen. Was wir gemeinsam haben ist das Menschsein und die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen, die unser Leben verändern.

Ich bin Fabienne Muri, komme aus Sursee und habe bereits an verschiedenen Orten in der Schweiz und in Cartagena de Indias (Kolumbien) gelebt. Mein Herz schlägt für Menschen und eine Zukunft, in der jeder selbstbestimmt, seinen Weg gehen kann.

Ab 2014 setzte ich meinen Fokus auf den Menschen. Als Teamleiterin war ich verantwortlich für alle Belange im Bereich Personal in einem KMU: Administration, Veränderungsprozesse und Coaching-Funktion. Um die Coaching-Fähigkeiten zu vertiefen,  habe ich die Ausbildung zum Life Coach an der Dr. Bock Coaching Akademie absolviert und besuche aktuell den fortführenden Masterkurs. Diese Ausbildung war und ist sehr bereichernd. Inputs und Erlerntes kann ich jeden Tag anwenden. Heute gehe ich ganz anders auf Menschen zu.

„Wie wär’s denn, wenn’s schön wär?“  Eine echt wirkungsvolle Frage. Nun freue ich mich meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Ihnen neue Impulse auf den Weg zu geben.

Sie wollen noch mehr zu mir erfahren? Hier meine erste Erfahrung mit einem Coach:

Mein Weg zum Coaching begann schon früh in meiner Jugendzeit. Nicht immer läuft im Leben alles rund. Nach dem ersten Lehrjahr sagte ich „stopp, für mich stimmt das nicht“ und wechselte meine Ausbildungsstätte. Das war hart und ich musste intensiv an meinen Selbstzweifeln und dem Gefühl versagt zu haben, arbeiten. Coaching half mir, mich wiederum für den selben Beruf zu entscheiden und die Lehre an einem anderen Ort abzuschliessen. Das hat mich gestärkt und mir viel Freude bereitet.